Edelmetalle.
Rotgold.

Juwelier Zimmer - Information zu Edelmetallen - Rotgold

Die Farbe gilt auch heute im Volksmund oft noch als Edel. Rotes Gold gibt es aber nicht – Gold ist von Natur aus gelb, wurde aber schon im Altertum gerne mit Kupferzusatz rötlich gefärbt. Die heiligen drei Könige brachten als Geschenke Myrrhe, Weihrauch und „rotes“ Gold. Sie wird im Schmuckbereich aber selten angeboten, da die Verarbeitung aufgrund der durch das Kupfer starken Oxidation beim Löten komplizierter und damit teurer ist. Das trifft vor allem auf kompliziert gearbeitete Schmuckstücke zu. Darüber hinaus lässt es sich nicht gut in Formen gießen, daher hat auch die Schmuckindustrie wenig Interesse an der Verarbeitung von Rotgold.

  • KUGELRUND - Wir waren der Meinung: es ist mal wieder Zeit für etwas Neues. Aus diesem Grund haben wir eine neue Ringkollektion entwickelt: Kugelrund. Die Basis: eine Kugel. Unsere Idee: einen Verwandlungskünstler erschaffen und individuelle Ansprüche erfüllen.

  • SCHICHTWECHSEL – Das Ringsystem! Als exklusives Produkt von Zimmer – Der Altstadt-Juwelier erwarten Sie über 30 unterschiedliche Ringformen, gefertigt in 750/- Gelb-, Weiß-, und Rotgold, die unter- und miteinander kombiniert werden können.

  • Auf der Suche nach der Formel aus purem Gold entsteht in unserer Goldschmiede-Meisterwerkstatt der Schmuckring TORUS8. Als exklusives Produkt von Zimmer – Der Altstadt-Juwelier zeigt sich dieser besondere Ring für alle, die Einzigartig sein wollen.